Château Devise D'Ardilley AOC Haut-Médoc Rot - Technische Daten

Ihre Suche
 

Château Devise D'Ardilley

AOC Haut-Médoc Rot

Das Château Devise D'Ardilley wurde 1991 gegründet. Es besteht aus modernen Kellern und Weinfeldern, die nach und nach zusammengeführt und neu bepflanzt werden. Der Besitz wurde 2000 von Madeleine und Jacques PHILIPPE aufgekauft, die hier ihren Traum verwirklichten. Aus Bordeaux stammend, kehrt Madeleine zu ihren Wurzeln zurück. Philippe, der ausgebildeter Ingenieur ist, wollte nach einer Karriere in einer großen Dienstleistungsgesellschaft Winzer werden. Der Traum ist Realität geworden und bei der Klassifizierung von 2003 wurde der Wein als Cru Bourgeois eingestuft.

Technische Daten

  • 2008

    Jahrgang 2008

    VERKOSTUNG

    Sieger beim sehr bekannten und beliebten Wettbewerb Coupe de Crus Bourgois, wo er einen ersten Platz errang, zeigt dieser Jahrgang 2008 eine bemerkenswerte dunkel-granatrote Farbe, die auf ein ausdrucksvolles Aroma verweist, das von perfekter Reife der Trauben und einem sorgfältigen Ausbau zeugt. Man unterscheidet Noten von schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und eine subtil dosierte Vanillenote. Der Geschmack, reich und schmeichelhaft, lässt keinen Zweifel an seiner Lagerfähigkeit, mit seiner Konzentration, seinen gut eingebundenen Tanninen, seinem langen Abgang und seiner perfekten Ausgewogenheit. Er verspricht uns ein schönes Trinkvergnügen.

    LAGERFÄHIGKEIT

    Ab 2012/2013 trinkbar, aber noch mit Lagerpotential für viele weitere Jahre.

    MEDAILLEN, AUSZEICHNUNGEN UND ZITATE

    Sieger des Schneidens - COUPE DES CRUS BOURGEOIS DU MEDOC 2008
    3* DECANTER

  • 2010

    Jahrgang 2010

    VERKOSTUNG

    Von wunderbar tief granatroter Farbe wird dieser 2010 die anspruchsvollsten Liebhaber bezaubern: mit seinem großzügigen Duft voller Noten roter Früchte, Gewürze und seinen Röstnoten, ebenso wie mit seiner Konzentration im Geschmack, die die ganze reiche Fülle der großen Lage zum Ausdruck bringt. Die eleganten Tannine sind harmonisch eingebunden in eine weiche und reife Materie und verhelfen dem Wein zu einer guten Länge und versprechen so noch eine schöne Zukunft auf der Flasche.

    LAGERFÄHIGKEIT

    Ab 2013 zu probieren, zum Beispiel zu einem schönen Stück Fleisch von Grill!

    MEDAILLEN, AUSZEICHNUNGEN UND ZITATE

    - Citation / mention - Guide Hachette 2014

  • 2011

    Jahrgang 2011

    VERKOSTUNG

    Mit seiner schönen, tiefgründigen Farbe mit rubinrotem Schimmer, entwickelt er im Glas einen Strauß von schwarzen Früchten (reife schwarze Johannisbeeren), unterstrichen von Gewürznoten und eleganten Holznoten. Gradlinig und samtig zunächst, enthüllt er sich anschließend als füllig, sinnlich und gut ausgewogen, mit reichem Ausdruck und viel Materie. Genauso harmonisch bestätigt sein Abgang die Lagerfähigkeit. Wieder einmal ein großer Name dieser hochgeschätzten Appellation.

    LAGERFÄHIGKEIT

    Von 2014 zu trinken. Man sollte ihn noch einige Jahre lagern, bevor man ihn trinkt.

    MEDAILLEN, AUSZEICHNUNGEN UND ZITATE

    86/100 - Robert Parker - Wine Advocate
    1* - Guide Hachette des Vins 2015