Château Trébiac AOC Graves Rot - Technische Daten

Ihre Suche
 

Château Trébiac

AOC Graves Rot

Mit Talent von Arnaud de Butler geleitet, liegt Château Trébiac auf einer Kiesanhöhe in Portet, 35 km südlich von Bordeaux. Seit 5 Jahren wurde das Château komplett erneuert, sowohl im Weinberg als auch im Keller.

Technische Daten

  • 2011

    Jahrgang 2011

    VERKOSTUNG

    Dieser Wein zeigt deutlich seine Herkunft aus einer schönen Lage auf Kiesgrund. Von schöner dunkelroter Farbe, erinnert sein Duft nacheinander an rote Früchte, Schokolade und sanfte Gewürznoten. Rund und weich, mit einer schönen Ausgewogenheit von Röstnoten und Frucht, bietet er einen vollmundigen Geschmack mit sehr gefälligen aromatischen Anklängen, die in einer angenehmen Länge einmünden. Sein schönes Volumen, seine feinen und rassigen Tannine und seine für Kiesböden typischen Geschmacksnoten (Haselnuss und Feuerstein) versprechen unmittelbares Vergnügen und interessante Verbindungen mit feinen Gerichten.

    LAGERFÄHIGKEIT

    Ab 2014 zu probieren. Ein Wein, der sich gut über weitere 5 Jahre entwickeln wird.

    MEDAILLEN, AUSZEICHNUNGEN UND ZITATE

    Silberne Medaille - Concours Général Agricole Paris 2014

  • 2012

    Jahrgang 2012

    VERKOSTUNG

    Dieser Wein ist von sehr schöner, dichter und tiefgründiger Farbe. Im Duft charakterisieren ihn Gewürznoten und Noten roter Früchte. Im seidigen Geschmack von guter Intensität ist er füllig und großzügig. Ein harmonisches und verführerisches Ensemble mit feinem Abgang.

    LAGERFÄHIGKEIT

    Ab 2015 trinkbereit. Dieser Wein wird sich in den kommenden 5 Jahren weiter verfeinern.

  • 2014

    Jahrgang 2014

    VERKOSTUNG

    Angebaut auf dieser außergewöhnlichen Lage aus grobem Kies auf der Hochebene von Portets, mit Sorgfalt von Arnaud de Buttler verarbeitet, zeigt sich dieser Wein von schöner, intensiver, granatroter Farbe. Im ausdrucksstarken Duft dominieren rote Beeren (schwarze und rote Johannisbeeren) mit rauchigen und eher mineralischen Noten. Er stammt aus vollreif geernteten Trauben, deren perfekt kontrollierte Verarbeitung abgerundete, verschmolzene Tannine lieferte, die einen langen, nachhaltigen Abgang begleiten. Wieder ein sehr schöner Erfolg für diesen Cru aus den Weinbergen von BUTLER.

    LAGERFÄHIGKEIT

    Ab 2016 trinkbereit. Dieser Wein wird sich in den kommenden 5 Jahren weiter verfeinern

    MEDAILLEN, AUSZEICHNUNGEN UND ZITATE

    Bronzemedaille - Concours Général Agricole Paris 2016