Domaine de Pellehaut Chardonnay IGP Côtes de Gascogne Weiß - Technische Daten

Ihre Suche
 

Domaine de Pellehaut Chardonnay

IGP Côtes de Gascogne Weiß

Die Domaine de Pellehaut wird seit mehr als 300 Jahren von den aufeinander folgenden Generationen der Familie Béraut gewirtschaftet. Heute erhalten die Weine von Mathieu und Martin Béraut, zwei passionierten Brüdern, regelmäßig Auszeichnungen bei den Verkostungswettbewerben. Der Chardonnay aus Pellehaut zeichnet sich durch seine Reinheit und seine aromatische Tiefe, aus, die so typisch und originell ist. Ein echtes frisches und rundes Vergnügen.

Technische Daten

  • 2018

    Jahrgang 2018

    VERKOSTUNG

    Von gelber Farbe mit leicht grünlichem Schimmer. Im Duft ausdrucksstark und komplex, typisch für Chardonnay. Unzählige Noten von Blüten, unterstrichen noch von Briochnoten mit einer Spur Zitrusfrüchte sind für den Duft typisch. Im Geschmack ausgewogen wird er sich allen Gaumen anpassen. Von sehr schöner Länge. Frisch als Aperitif, mit Meeresfrüchten, zum Fisch und bis zum Käse zu trinken.

    LAGERFÄHIGKEIT

    Wein der jung, in den 3-4 Jahren nach der Ernte, zu trinken ist.

    MEDAILLEN, AUSZEICHNUNGEN UND ZITATE

    Goldmedaille - Concours de meilleurs Chardonnay du Monde 2019

  • 2019

    Jahrgang 2019

    VERKOSTUNG

    Die klare gelbe Farbe mit grünem Schimmer dieses Weins lässt schon den lieblichen und delikaten Duft von weißen Blüten wie Akazie und Weißdorn ahnen, in Verbindungmit gelben, reifen Früchten, wie z.B. Aprikosen. Der zunächst frische Geschmack geht in runde Fruchtaromen über. Über seine weiche Struktur hinaus zeigt dieser Chardonnay komplexe Aromen, eine gekonnte Mischung aus Blüten, exotischen Noten und Vanille. Dieser Wein passt hervorragend zu Jakobsmuscheln, Fisch und Geflügel.

    LAGERFÄHIGKEIT

    Wein der jung, in den 3-4 Jahren nach der Ernte, zu trinken ist.