Domaine de Pellehaut L'été Gascon IGP Côtes de Gascogne Süßwein - Technische Daten

Ihre Suche
 

Domaine de Pellehaut L'été Gascon

IGP Côtes de Gascogne Süßwein

Die Domaine de Pellehaut wird seit 300 Jahren von den aufeinander folgenden Generationen der Familie Béraut geleitet. Das Mikroklima in der Gascogne bietet lang anhaltende Sommer (daher auch der Name « Été Gascon »), die für die Reife der Trauben sehr günstig sind und gleichzeitig die aromatische Frische bewahren. Daraus entsteht ein süßer und frischer Wein, mit einem überwältigenden Gleichgewicht von dichter Materie und Kraft der Aromen, die gleichzeitig subtil und delikat bleiben. Es gibt den Wein auch als Rosé.

Technische Daten

  • 2018

    Jahrgang 2018

    VERKOSTUNG

    Gelbe Farbe mit brillantem Schimmer. Im reichen und intensiven Duft bilden Ananas und Passionsfrucht ein perfektes Duett. Im Geschmack wechseln sich Zitrusnoten, ein Walzer exotischer Früchte und ein samtiges Solo ab. Ein Orchester, das man zum Brunch, zum Abendessen und auf Abendveranstaltungen vom Aperitif bis zum Kuchen genießen kann.

    LAGERFÄHIGKEIT

    Der Eté Gascon kann jung getrunken werden, so wie auch noch nach 3 bis 4 Jahren, je nach Jahrgang.