Domaine de Pellehaut L'été Gascon IGP Côtes de Gascogne Süßwein - Technische Daten

Ihre Suche
 

Domaine de Pellehaut L'été Gascon

IGP Côtes de Gascogne Süßwein

Die Domaine de Pellehaut wird seit 300 Jahren von den aufeinander folgenden Generationen der Familie Béraut geleitet. Das Mikroklima in der Gascogne bietet lang anhaltende Sommer (daher auch der Name « Été Gascon »), die für die Reife der Trauben sehr günstig sind und gleichzeitig die aromatische Frische bewahren. Daraus entsteht ein süßer und frischer Wein, mit einem überwältigenden Gleichgewicht von dichter Materie und Kraft der Aromen, die gleichzeitig subtil und delikat bleiben. Es gibt den Wein auch als Rosé.

Technische Daten

  • 2017

    Jahrgang 2017

    VERKOSTUNG

    Von gelber Farbe, ein intensiver Duft exotischer Früchte : Ananas, Mango, Passionsfrucht. Ein echter Nachtisch im Geschmack, zwischen Süße, Spannung und Frische, dieser Wein passt hervorragend zu all Ihren festlichen Mahlzeiten, Ihren Aperitifs und Ihren Nachspeisen.

    LAGERFÄHIGKEIT

    Der Eté Gascon kann jung getrunken werden, so wie auch noch nach 3 bis 4 Jahren, je nach Jahrgang.

    MEDAILLEN, AUSZEICHNUNGEN UND ZITATE

    Goldmedaille - Concours General Agricole - Paris 2018
    Goldmedaille - Concours Mondial des Féminalise 2018
    Goldmedaille - Concours Nationale des Vins IGP 2018
    Silbermedaille - Concours Prix Plaisir Bettane & Desseauve 2018
    Silbermedaille - Concours des Vins du Sud-Ouest 2018
    Silbermedaille - Vinalies Nationales 2018